Antworten auf häufig gestellte Fragen


 

Fragen und Antworten zum Service

Warum bieten Sie ein 101tägiges Rückgaberecht an?

Wir wissen nur zu gut, dass es beim Schenken von Schmuck – insbesondere beim Überreichen des Verlobungsrings – auf den richtigen Moment, z.B. während einer Urlaubsreise, ankommt. Dieser Tatsache möchten wir mit unserem 101tägigen Rückgaberecht entsprechen und Ihnen so ein entspanntes und risikofreies Schmuckerlebnis bieten.

Sind Sie ausgewiesene Schmuck- und Diamant-Experten?

Ja, das Experten-Team JUWELIER.de steht Ihnen mit professionellem Rat zur Verfügung. Wir sind GIA-zertifiziert und haben jahrzehntelange Erfahrung mit Diamant-Handel und -Bewertung. Sie erreichen unsere freundlichen und kompetenten Service-Mitarbeiter entweder telefonisch 07231 28 28 536 (Montag - Freitag, 9 - 19 Uhr) oder per E-Mail unter info@juwelier.de. Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei allen Fragen weiter.

Bieten Sie eine Garantie über das gesetzliche Maß hinaus?

Unsere Markenhersteller legen sehr großen Wert auf die einwandfreie Qualität und sorgfältige Herstellung der gefertigten Schmuckstücke. Eine kontinuierliche Qualitätssicherung ist für uns hierbei selbstverständlich. Sollten dennoch Mängel an einem der Schmuckstücke auftreten, so erfolgt die Reparatur für Sie natürlich kostenlos.

Wie finde ich die richtige Ringgröße heraus?

Mit unserem kostenlosen Ringmaßband können Sie ganz bequem von zu Hause aus die gewünschte Ringgröße bestimmen. Das Maßband funktioniert ähnlich wie ein Gürtel und wird einfach um den Ringfinger gelegt. Die richtige Ringgröße kann dann einfach abgelesen werden.

Füllen Sie einfach das Formular aus und Sie erhalten innerhalb von 2 Tagen kostenlos unser JUWELIER.de Ringmaßband zugeschickt.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben!

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben!

  • Ich interessiere mich für (bitte auswählen)


    EXCEPTION_MESSAGE_NOTSELECTED

Ich habe eine ganz bestimmte Vorstellung von meinem Traum-Schmuckstück. Sind Sonderanfertigungen auch möglich?

Ein engagiertes Team von Designern und Goldschmieden freut sich auf exklusive Herausforderungen. Sie können uns gerne eine Abbildung oder Zeichnung Ihres Traum-Schmuckstücks per E-Mail an info@juwelier.de schicken. Wir kümmern uns um alles weitere und Sie bekommen ein unverbindliches Angebot per E-Mail gesendet.

Ist Ratenzahlung bei Ihnen möglich?

Nein, Ratenzahlung bieten wir im Moment nicht an. Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten: Vorkasse (per Überweisung), Zahlung mit Paypal, Amazon Payments, Kreditkarte und Zahlung mit Sofortüberweisung (sofort.de).

Sollten Sie Fragen zur Bezahlung haben, rufen Sie uns bitte an: 07231 28 28 536. Wir können Ihnen sicher weiterhelfen.


 

Fragen und Antworten zu Versand und Rückgabe

Werden Pakete von JUWELIER.de in einem neutralen Versandkarton verschickt?

Ja, damit von der Aufmachung der Versand-Verpackung niemand Rückschlüsse auf den Inhalt des Pakets ziehen kann, erfolgt der Versand in einem neutralen Versandkarton mit dem Absender „Yves Lehniger, Güterstr. 6, 75177 Pforzheim“ und nicht mit Absender „JUWELIER.de GmbH“. Sollten Sie eine andere Absendeadresse wünschen, teilen Sie uns diese bitte bei Ihrer Bestellung mit.

Sind Retouren und Ringgrößen-Änderungen kostenlos?

Ja, Retouren und Ringgrößenänderungen sind für Sie kostenlos. Lediglich für bereits gravierte Ringe müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von 35 Euro berechnen, da sie neu gefertigt werden. Auch wenn die Ware bereits getragen wurde, können Sie sie zurückgeben. Für die Aufarbeitung des getragenen Schmucks berechnen wir lediglich eine Pauschale von 35,- Euro, die wir bei der Rückerstattung des Kaufpreises einbehalten.

Beauftragen Sie für den Versand Ihres wertvollen Schmuckstücks einfach in unserem Retourenportal Ihren kostenlosen Versandaufkleber für Ihre Rücksendung.

Was ist, wenn der Ring nicht passt?

Das ist kein Problem. Eine einmalige Anpassung der Ringgröße gehört zu unseren kostenlosen Serviceleistungen. Lediglich für bereits gravierte Ringe müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von 35 Euro berechnen, da sie neu gefertigt werden. Ab der zweiten Ringgrößenänderung berechnen wir ebenfalls 35 Euro.

Beauftragen Sie für den Versand Ihres wertvollen Schmuckstücks einfach in unserem Retourenportal. Um alles weitere kümmern wir uns.

Können auch gravierte Ringe zurückgeben werden?

Ja! Wir wollen, dass Sie mit unseren Produkten zu 100% zufrieden sind, daher nehmen wir auch gravierte Schmuckstücke im Rahmen unseres 101tägigen Rückgaberechts zurück. Auch wenn die Ware bereits getragen wurde, können Sie sie zurückgeben. Für die Aufarbeitung des getragenen Schmucks berechnen wir lediglich eine Pauschale von 35,- Euro, die wir bei der Rückerstattung des Kaufpreises einbehalten.

Beauftragen Sie die kostenlose Rücksendung einfach in unserem Retourenportal.

Wie wird der Schmuck versendet?

Die Lieferung der Schmuckstücke erfolgt in einem neutralen Versandkarton nach 7 Werktagen. Verlobungsringe mit 72-Stunden-Lieferung können innerhalb eines Werktages – inkl. Ihrer Gravur – versendet werden. Sollte also ein gewünschtes Schmuckstück auf Lager sein, kann es umgehend an Sie versendet werden. Der Standardversand ist bei uns immer kostenlos. Um Ihnen die Lieferung innerhalb von 72 Stunden zu gewährleisten, sollten Sie auf jeden Fall bei der Bestellung als Versandart „Express-Versand“ auswählen.

Erhalte ich eine Sendungsnummer?

Sobald ein Paket unser Haus verlässt, teilen wir Ihnen die Sendungsnummer per E-Mail mit. Den Versandstatus Ihrer Sendung können Sie ganz einfach online abrufen und wissen so jederzeit, wo sich Ihr Paket befindet. Zudem werden alle Retouren sofort nach Eingang der Ware von uns bearbeitet.

Sind die Schmuckstücke versichert?

Wir versenden Schmuckstücke ausschließlich versichert, so dass im Schadensfall schnell und unbürokratisch für Ersatz gesorgt werden kann. Zudem verschicken wir alle Schmuckstücke in einem neutralen Paket und mit einem Absender versehen, der keine Rückschlüsse auf den Inhalt zulässt.

Was passiert, wenn die Schmuckstücke beim Versand verloren gehen?

Alle Schmuckstücke sind über den Gesamtwert hinaus versichert. Erst wenn Sie die Lieferung erhalten haben, sind Sie für den weiteren Verbleib verantwortlich. Auch wenn Sie ein Schmuckstück an uns zurücksenden wollen, empfehlen wir den versicherten Versand.

Das ist bei allen Bestellungen kostenlos möglich. Nutzen Sie dazu bitte einfach unser kostenloses Retourenportal. .

Kann ich auch aus dem Ausland bestellen?

Ja, wir versenden unseren Schmuck in das gesamte Europäische Ausland und in die Schweiz.


 

Fragen und Antworten zu Produkt und Produktqualität

Wo werden die Schmuckstücke gefertigt?

Die überwiegende Zahl unserer Schmuckstücke wird von unseren renommierten Markenherstellern in Deutschland gefertigt. Eine ausgezeichnete Schmuck-Qualität durch langjährige Fertigungs-Erfahrung können wir Ihnen daher garantieren.

Wie lange dauert die Fertigung?

Für die Herstellung Ihrer Schmuckstücke benötigen unsere Markenhersteller 7 Werktage. Danach sind die Schmuckstücke versandfertig. Sie können also davon ausgehen, dass Schmuckstücke 8-9 Tage nach der Bestellung bei Ihnen ankommen.

Welche Materialien werden verwendet?

Für alle von uns angebotenen Schmuckstücke werden nur feinste Materialien verwendet, schließlich wird Sie Ihr Schmuckstück ein Leben lang begleiten. Platin-Schmuckstücke werden z.B. aus 950er Platin gefertigt. Bei Schmuckstücken aus Gold haben Sie die Wahl zwischen 8 Karat Gold (enthält 33,3 % Feingold), 14 Karat Gold (enthält 58,5 % Feingold) oder 18 Karat Gold (enthält 75,0% Feingold).

Außerdem bieten wir einige Modelle in 600er Palladium an. Von unseren Markenherstellern werden ausschließlich moderne, hochwertige Verfahren zur Edelmetall-Verarbeitung genutzt.

Woher stammen die Diamanten?

Unsere Markenhersteller beziehen die verwendeten Diamanten von vertrauenswürdigen Partnern, die sehr eng mit Sightholdern und ausgewählten Diamantenhändlern zusammenarbeiten. Alle Diamanten sind daher garantiert aus konfliktfreien Gebieten.

Sie brauchen mehr Informationen zu unseren Diamanten und Edelsteinen? Rufen Sie uns einfach an: 07231 28 28 536.

Können Allergien auftreten (Nickelallergien) und wie sieht es mit Nickelverträglichkeit aus?

Gute Frage! Alle bei uns angebotenen Ringe sind zu 100% nickelfrei und somit absolut hautverträglich. Nickelallergien können wir damit ausschließen. Zwar beträgt der gesetzliche Grenzwert gemäß Anlage 5a zum BedGgstV 0,5 my Nickel pro cm² je Woche. Wir wissen aber, dass Schmuck z.B. auch von Schwangeren getragen wird. Da wir selbst ausschließlich zu 100% nickelfreiem Material raten, bieten wir auf unseren Seiten auch nur Schmuck an, der zu 100% nickelfrei ist.

Übrigens: Um mit einer "Nickelfreien Beschichtung" werben zu können, darf der zulässige Grenzwert der beworbenen Produkte 0,5 my Nickel pro cm² für 2 Jahre nicht überschreiten. Auch von diesem Grenzwert halten wir nichts. Da Kratzer die nickelhaltige Schicht beschädigen können, verzichten wir zu 100% auf Nickel in allen bei uns erhältlichen Schmuckstücken.

Ist es nicht irritierend für Männer, einen Ring zu tragen?

Für einige Männer kann es sich anfänglich ungewohnt anfühlen, einen Ring zu tragen. Nach kurzer Zeit verschwindet in der Regel dieses Gefühl. Schnell hat man(n) sich an den wunderbaren Begleiter gewöhnt.

Welcher Betrag wird durchschnittlich für Eheringe investiert?

In Deutschland liegt der durchschnittliche Preis für Eheringe bei etwa 1.200,- Euro. Bei der Auswahl des Edelmetalls entscheiden Paare sehr unterschiedlich. Traditionell wählen die meisten Eheringe aus Gelbgold, heutzutage sind aber auch die anderen Edelmetalle sehr beliebt.


 

Detailwissen Verlobungsringe

Warum soll ich meiner Partnerin einen Verlobungsring schenken?

Zunächst einmal ist ein Verlobungsring für eine Frau ein sehr schöner Liebesbeweis. Das Überreichen des Rings während des Heiratsantrags empfinden Frauen als romantisch und sie können mit ihrem neuen Verlobungsring in ihrem Umfeld ein deutlich für alle sichtbares Zeichen setzen.

Auch aus traditioneller Sicht ist der Verlobungsring seit Jahrhunderten fester Bestandteil eines Antrags. Umfragen zeigen zudem, dass über 90% der Frauen einen Ring zum Antrag erwarten.

Welcher Ring passt zu meiner Partnerin?

Sollten Sie sich bei der Wahl des richtigen Verlobungsringes für Ihre Partnerin unschlüssig sein, können Sie mit einem klassischen Solitärring auf Nummer sicher gehen. Ob Sie dann eine Krappen-, eine Zargenfassung oder einen Spannring wählen, ist Geschmacksache und hängt von den Vorlieben der Partnerin ab.

Vielleicht haben Sie ja die Möglichkeit herauszufinden, welche Art von Schmuck Ihre Partnerin bevorzug. Meist weiß auch die beste Freundin – Diskretion vorausgesetzt – sehr genau, was Ihrer Partnerin gefällt.

Einen Spannring empfehlen wir Menschen, die einer körperbetonten Tätigkeit nachgehen, da der Stein in die Ringschiene eingearbeitet und so besonders geschützt ist.

Warum wird zur Verlobung ein Diamant-Ring gewählt?

Bereits seit mehr als Hundert Jahren werden Frauen zur Verlobung mit einem Solitärring (ein Ring mit einem Diamanten) beschenkt. Diese Tradition lässt sich auf das Gleichnis zurückführen, dass die zukünftige Partnerin – einem Diamanten gleich – einmalig, selten und für die Ewigkeit bestimmt ist. Sollten Sie sich daher bei der Wahl des Verlobungsringes unschlüssig sein, können Sie mit einem klassischen Solitärring auf Nummer sicher gehen.

Gibt es auch Verlobungsringe mit anderen Edelsteinen?

Saphire, Rubine und Smaragde sind sehr gute Alternativen oder auch Ergänzungen zu Diamanten, wenn es um passende Edelsteine für Verlobungsringe geht.

Saphire sind wegen ihrer blauen Farbe – steht für Ruhe und Harmonie – beliebt bei Frauen. Sie haben zudem 2010 weltweite Beachtung erfahren, als Prince William seiner Kate zur Verlobung den Saphir-Ring seiner Mutter Lady Diana überreichte.

Das Rot der Rubine steht für die Liebe, zweifellos auch eine gute Wahl für den Verlobungsring.

Und schließlich der Smaragd. Sein mystisches, grünes Leuchten (Bedeutung: Zuversicht und Hoffnung) zieht besonders Frauen in seinen Bann. Kleopatra z.B. hegte eine ausgewiesene Vorliebe für diesen Edelstein.

Sollte Ihre Partnerin einen anderen Lieblings-Edelstein haben, ist dieser natürlich perfekt für einen Verlobungsring geeignet. Sprechen Sie uns einfach an, unsere Edelstein-Experten können Ihnen hier sicher weiterhelfen.

Welches Edelmetall eignet sich besonders gut für Verlobungsringe?

Da der Geschmack Ihrer Partnerin hier eine wesentliche Rolle spielt, gibt es grundsätzlich bei der Wahl des Edelmetalls kein Richtig oder Falsch.

Weißgold ist jedoch traditionell das am häufigsten verwendete Edelmetall für Verlobungsringe. Klassisch, modern und zeitlos zugleich unterstützt Weißgold durch seine Helligkeit den Diamanten bei seiner wichtigsten Aufgabe, Licht auf unvergleichliche Weise zum Strahlen zu bringen.

Wer das Exklusive schätzt, dem empfehlen wir, das seltene Edelmetall Platin für den Verlobungsring zu wählen. Kombiniert mit einem Diamanten wird daraus eine ausgesuchte Kostbarkeit, die Ihre Partnerin sicherlich begeistern wird.

Welcher Text empfiehlt sich für die Gravur?

Beim Text für die Gravur gibt es keine festgeschriebenen Regeln. Sie kennen Ihre Partnerin am besten und wissen, was sie mag. Das Spektrum reicht hier von frech bis zart, romantisch oder numerisch. Als Inspiration wären hier z.B die GPS-Koordinaten des ersten Zusammentreffens (modern), Ihre beiden Vornamen (klassisch), die Kosenamen (romantisch) oder ganz schlicht: das Datum des Antrags zu nennen.

Wie viel sollte ein Verlobungsring kosten?

Man kann sich als Faustformel für den Preis des Verlobungsringes an einem halben oder – wenn es die Ersparnisse erlauben – an einem ganzen Netto-Monatsgehalt orientieren.

Denken Sie bei der Planung Ihres Budgets daran, dass Ihre Partnerin den Verlobungsring ein Leben lang tragen wird und sicherlich kein weiteres Schmuckstück besitzen wird, welches so positiv und emotional aufgeladen ist.

 

Und zu guter Letzt eine Bitte an Sie:

Wir wollen noch besser werden! Darum freuen wir uns über Ihre Wünsche, Anregungen und Verbesserungsvorschläge genauso wie über konstruktive Kritik. Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Sie erreichen uns am Telefon unter 07231 28 28 536 (Montag bis Freitag, 9.00 – 18.00 Uhr) oder per E-Mail an info@juwelier.de.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Unser Service ist wahrer Luxus!
Ihr JUWELIER.de-Team